• 1001-wellness.jpg
  • aromaoelmassage.jpg
  • hot-stone.jpg
  • impression-wellness.jpg
  • kosmetik.jpg
  • toskana.jpg

Ayurveda

joomplu:51

Ayurveda als Heilkunde hat sich über Jahrtausende als ein ganzheitliches, medizinisches System entwickelt. Medizin und Philosophie stehen hier im engen Zusammenhang. Ayurveda bedeutet das Wissen (Veda) vom Leben (Ayus) und beruht auf den drei biologischen Aktivitäten VATA, PITTA und KAPHA.

Im gesunden Menschen befinden sich diese drei Elemente im Gleichgewicht. Bei Störungen geraten diese drei physikalischen Funktionen durcheinander und bilden den Ausgangspunkt von Unwohlsein oder Krankheit.

Ayurveda besteht aus verschiedenen Therapien. Hier im AKTIV & VITAL bieten wir Ihnen die ayurvedische Massage an. Sie kommt neben ihrem therapeutischen Nutzen Menschen mit Unruhezuständen, Depressionen, Überforderung, Niedergeschlagenheit, Kummer und Sorgen und Streß auch Ihrem ALLGEMEINEN WOHLBEFINDEN zugute.

Wie gelingt das?

Die Haut ist das größte Sinnesorgan unseres Körpers. Die äußere Reinigung durch die ayurvedische Massage hat den Zweck, die Zirkulationskanäle zu öffnen. Wir verwenden dabei verschiedene pflanzliche Öle wie beispielsweise Sonnenblumen-, Oliven-, Mandel- und Sesamöl. Das Öl kann je nach Konstitutionstyp (VATA, PITTA, KAPHA) oder je nach zu behandelnder Körperregion ausgewählt werden.
Der Körper wird mit dem angewärmten Öl eingesalbt und anschließend massiert. Dabei spielen u.a. die Gleichmäßigkeit, Auflagefläche Geschwindigkeit und Druck der Hände eine wichtige Rolle. Ob zwei oder vier Hände Sie massieren, je nach angewandter Behandlung, kann anregende, beruhigende oder ausgleichende Wirkung erzielt werden. Über die Haut ist das Zentralnervensystem direkt ansprechbar, denn die freien Nervenenden nehmen die Impulse der Berührung auf. Die VITALPUNKTE des menschlichen Körpers werden besonders beachtet und harmonisiert. Die im Körper sitzenden Ablagerungen werden in Bewegung versetzt und ausgeschieden. Die Massage stärkt das gesamte Körpergewebe, schützt vor Über- und Unterfunktion der Lebenskraft (Bioenergie), macht die Haut weich, jung und geschmeidig und verleiht Kraft und Ausstrahlung.

Nach einer Ölbehandlung sollte unbedingt geschwitzt werden, damit die Entschlackung des Körpers erfolgen kann. Hierfür haben wir im AKTIV & VITAL Aroma- und Kräuterbäder aus Rosen, Lavendel o.ä. für Sie vorbereitet.

Abschließend geben Sie Ihrer Haut die nötige Zeit, das restliche Öl aufzunehmen. Gönnen Sie sich Ruhe bei einer Tasse Tee. Sammeln Sie Ihre Gedanken und Empfindungen. Auch hier sind wir stets für Sie da.

template joomla 1.7